MEPLAN realisiert das planHAUS auf der Heim+Handwerk 2017

 

MEPLAN realisiert planHaus auf der Heim+Handwerk – Passend zu dem übergreifenden Thema „Funktionales Wohnen“ der diesjährigen Heim+Handwerk plant und realisiert MEPLAN ein exklusives Projekt – das planHAUS „Conceptual Living“ in der Halle A2.

Auf dieser Themenfläche präsentieren die Partner des planHAUS den Besuchern echte Wohnkonzepte, der Fokus liegt dabei auf Multifunktion und Flexibilität. Ziel ist es eine Wohlfühlatmosphäre für die Präsentation von Innenausstattung und Kunstobjekten zu schaffen, welche gleichzeitig als Beratungs- und Verweilbereich dient.  

Das MEPLAN DESIGN Team realisiert bei diesem Projekt nicht nur die Umsetzung des Standbaus, sondern auch die Logoentwicklung, die Layouts der Grafiken sowie das ausgefallene Gastrokonzept „Geschmaksexplosion“, welches die Besucher mit Live-Cooking begeistert.

PlanHaus Logoentwicklung MEPLAN

Ein weiteres Highlight des PlanHAUS ist der integrierte Beratungsbereich – das planWERK. Hier beraten Studenten und Innenarchitekten der Hochschule Coburg Besucher bei der Planung und Gestaltung ihrer Wohnwünsche.

„Die Komplexität des Projektes und vor allem die Meinungen der vielen Beteiligten unter einen Hut zu bringen ist hier die größte Herausforderung“, erklärt MEPLAN Projektleiter Sebastian Hoppe.

Die Messestandbauexperten von MEPLAN freuen sich, dieses spannende Projekt im Rahmen der Heim+Handwerk umzusetzen und die nächsten Jahre bei seiner Entwicklung zu begleiten.

Heim und handwerk Meplan planHaus