MEPLAN wird Servicepartner bei der neuen FENESTRATION BAU China

 

FENESTRATION BAU China 2017  – Wenn neue Wege im Ausland beschritten werden, darf MEPLAN, eine Tochtergesellschaft der Messe München im Bereich Standbau, nicht fehlen.

So war es auch bei der Messe FENESTRATION BAU China. Die FENESTRATION BAU China ging durch den Verkauf der FENESTRATION CHINA an MMI Shanghai Ltd. hervor.

Die neue Messe mit den Segmenten Fenster, Türen und Fassen ist seit 2003 eine der führenden Messen in China auf diesem Gebiet. Durch den Erwerb wird die FENESTRATION um Segmente der BAU, die ihre Wurzeln in München hat, erweitert und wird zur FENESTRATION BAU China.

Mit dem Messegelände SNIEC und den chinesischen Verhältnissen bestens vertraut ist MEPLAN hervorragend geeignet die Aussteller mit individuellen Standbaulösungen zu unterstützen. Nicht zuletzt ist es auch Ziel der MEPLAN, MEPLAN-Kunden der BAU in München auch ich China zu begleiten. So war es nur konsequent, dass die MEPLAN mit dem Verantwortlichen dieser Messe einen Servicevertrag geschlossen hat, bei der die MEPLAN als offizieller Servicepartner fungiert.

Wir freuen uns von Anfang an dabei sein zu können und wünschen uns viele spannende Projekte rund um diese Veranstaltung.

Gerne beraten wir Sie näher